Der Bogner Whisky

It’s Whisky-time in Absam

Für einen engagierten Edelbrandsommeliér wie Hubert Strasser war es nur eine Frage der Zeit, bis auf seinen zahlreichen Reisen, Exkursionen und Verkostungen auch bei Whisky auf den Geschmack gekommen ist. Die Besuche bei den besten Whiskybrennern in Europa und jenseits des großen Teiches inspirierten ihn, selbst einen zu brennen.

Das Geheimnis eines ausgezeichneten Whiskys liegt in den hervorragenden Zutaten, einer sensiblen Herstellung und einer sorgfältigen Lagerung bis er die Fassreife genossen hat. Der Bogner Whisky gleicht einem schottischen Malt und wird aus bestem heimischen Getreide – 100% gemälzte Gerste – hergestellt. Genauso wichtig wie die einzelnen Produktionsschritte ist die Lagerung, die zwei Jahre in einem französischen Eichen- fass erfolgt, ehe das edle Destillat für das letzte Jahr in ein Holzfass, in dem zuvor ein Zetschkenbrand lagerte, umgefüllt wird.

Gerne bieten wir Ihnen auch Whisky-Verkostungen an.